12.06.2019, FAP

Helena Brunner verstärkt Project Management Team der FAP Group

Axel Komorowski, Managing Director der FAP Group: „Ich freue mich über eine hochkompetente Verstärkung unseres Teams. In ihren bisherigen Stationen, u.a. bei der BerlinHyp, hat Helena Brunner eine große Themenpalette im Bereich der Immobilienfinanzierung abdecken können. Mit ihr gewinnen wir eine versierte Analytikerin und Strategin für traditionelle und alternative Immobilienfinanzierungen.

Lesen Sie die vollständige Presseinformation hier.

12.03.2019, FAP

FAP verkauft Dresdner Wohnprojekt als Forward Deal

Der 1. Bauabschnitt des MiKa-Quartiers mit 179 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten ist an den Investmentmanager CORESTATE Capital veräußert worden. „In CORESTATE Capital haben wir einen sehr professionellen Partner gefunden. Der Verkauf setzt ein wichtiges Zeichen für das gesamte Quartier“, berichtet MiKa-Geschäftsführer Erik Sassenscheidt. FAP agierte hierbei als exklusiver Transaktionsberater. 

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist für das 3. Quartal 2019 geplant und markiert den nächsten Meilenstein in der Entwicklung des MiKa-Quartiers, einem der größten sächsischen Wohnbauprojekte, das partnerschaftlich von Sassenscheidt und der Townscape-Gruppe verantwortet wird. Die Projektgesellschaft investiert insgesamt über 200 Millionen Euro und plant die Fertigstellung von ca. 900 Wohnungen auf den drei Baufeldern bis 2023.

05.10.2018, Mezzanine Report 2018

NACHRANGKAPITAL FÜR IMMOBILIEN – EINE ETABLIERTE ASSETKLASSE

Die 4. Ausgabe des FAP Mezzanine Reports schafft weitere Transparenz in dem stark wachsenden Marktsegment der Nachrangfinanzierung. „Mezzanine“ hat sich als eigenständige Investment-Assetklasse in einem sich verändernden Finanzierungsmarkt etabliert und bleibt auch in Zukunft spannend und mitunter heiß umkämpft.

Der vollständige Report steht ihnen kostenpflichtig auf dem Informationsportal der Immobilienzeitung, dem IZ Shop, zur Verfügung.

Die FAP Pressemitteilung lesen Sie hier.

Den Kurzbericht erhalten Sie hier.

Pressekontakt

Ummen Communications GmbH

Robert Ummen

Tel. +49 30 - 46 006 142

ummen@ummen.com

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um den Besuch der Webseite attraktiv und innovativ zu gestalten, außerdem wird so die Nutzung bestimmter Funktionen möglich. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden. Hierbei werden sogenannte "Sitzungs-Cookies" verwendet, welche nach Beendigung der Browsersitzung wieder von der Festplatte entfernt werden. Den Partnerunternehmen des Webseiten-Betreibers ist es nicht gestattet, über diese Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.