07.10.2019, Mezzanine Report

STARKES WACHSTUM – MEHR KAPITAL

In der nunmehr vorliegenden 5. Ausgabe des FAP Mezzanine Reports zeigen wir wieder die aktuellen Trends in dem stark gewachsenen Marktsegment der Nachrangfinanzierung auf:

In den vergangenen zwölf Monaten wurden 5,8 Mrd. Euro an Mezzanine-Kapital bereitgestellt, mit dem ein Projektvolumen von 38 Mrd. Euro realisiert worden ist. Dies entspricht einer Steigerung von über 50 % gegenüber dem Vorjahr. 

Institutionelle Kapitalgeber und internationale Anbieter drängen in den Markt, Family Offices und Crowd-Kapital bauen ihre Position aus. Asiatische Investoren sind besonders aktiv.

Der vollständige Report steht ihnen kostenpflichtig auf dem Informationsportal der Immobilienzeitung, dem IZ Shop, ab Montag, den 07.10.2019 zur Verfügung.

Die FAP Pressemitteilung lesen Sie hier.

Den Kurzbericht erhalten Sie hier.

25.06.2019, FAP

PRIMUS finanziert mit institutionellen Investoren. FAP berät bei Struktur und Auswahlprozess

Die PRIMUS Immobilien AG, ein führender Projektentwickler in Berlin, beobachtet weiterhin eine starke Nachfrage nach Eigentumswohnungen im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Seit 2018 vertreibt das Unternehmen Wohnungen in den zwei laufenden Wohnprojektentwicklungen „105 Park Residences“ und „fiftysix“.

Die PRIMUS Immobilien AG, ein führender Projektentwickler in Berlin, öffnet sich künftig für institutionelle Investoren. Mit einem deutschen Versicherungsunternehmen wurde im Januar dieses Jahres erstmals eine langfristige Kapitalpartnerschaft vereinbart. Die Versicherungsgesellschaft stellt einen Betrag im mittleren zweistelligen Millionenbereich zur Finanzierung von Investitionen in Immobilienprojekte in Berlin und an der Ostseeküste zur Verfügung. FAP hat den Auswahlprozess orchestriert sowie bei der Struktur für die Bereitstellung des Kapitals beraten.

Erste Gelder für die Finanzierung von drei Projekten in Berlin sind bereits abgerufen worden. „In der Vergangenheit haben wir unsere Projekte primär über Partnerschaften mit vermögenden Privatinvestoren finanziert“, sagt Sebastian Fischer, Vorstand der PRIMUS Immobilien AG. „Nun erweitern wir unsere Partnerschaften um institutionelle Investoren wie Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen und sind somit hervorragend für die Zukunft aufgestellt“, erklärt Fischer. Die PRIMUS Immobilien AG hat ihr Projektentwicklungsvolumen 2018 auf knapp über eine Mrd. Euro erweitert. Weitere Projektankäufe sind beabsichtigt.

12.06.2019, FAP

Helena Brunner verstärkt Project Management Team der FAP Group

Axel Komorowski, Managing Director der FAP Group: „Ich freue mich über eine hochkompetente Verstärkung unseres Teams. In ihren bisherigen Stationen, u.a. bei der BerlinHyp, hat Helena Brunner eine große Themenpalette im Bereich der Immobilienfinanzierung abdecken können. Mit ihr gewinnen wir eine versierte Analytikerin und Strategin für traditionelle und alternative Immobilienfinanzierungen.

Lesen Sie die vollständige Presseinformation hier.

Pressekontakt

Ummen Communications GmbH

Robert Ummen

Tel. +49 30 - 46 006 142

ummen@ummen.com